Die Georgsritter waren in dem Zeitraum 2018/2019 sehr aktiv mit zahlreichen Diensten in der Kirchengemeinde, wie den Ordnungsdiensten, dem Kollektieren, der Organisation der Kirchenausschusswahl, die Begleitung der Prozessionen und die Durchführung von besonderen Anlässen wie Firmungen und Erstkommunionfeiern. Hinzu kam in diesem Jahr das Feiern der Primiz des Neupriester Tobias Brandt OP und die 350 Jahr Feier der Zugehörigkeit Südoldenburgs zum Bistum Münster am 16.09.2018.

Besonders erfreulich waren der gute Zuspruch für unseren ersten öffentlichen Kaminabend am 16.10.2018 mit Herrn Architekten Theo Dwertmann zum Thema Kirchensanierung und für unseren ersten öffentlichen philosophischen Abend am 04.04.2019 im Golfclub Vechta zum Thema: Was ist ein gutes Leben?

Für uns war sicher die Feier zum 125. Jubiläum des Georgsvereins mit dem Festvortrag von Herrn Dr. Hirschfeld der Höhepunkt des Jahres.

Wir bedanken uns bei allen Georgsrittern für Ihren Einsatz, bei den Ehefrauen für die Nachsicht und bei dem vorherigen Vorstand für seine Unterstützung.

Hervorheben möchten wir das Engagement unserer neuen Georgsritter in diesem Jahr. Schön, dass Ihr dabei seid!

Zum Abschluss bedanken wir uns bei Allen, die sich tatkräftig bei der Kirchensanierung eingebracht haben - auch finanziell.

 

Uwe Kathmann (Vorsitzender)